zurück zum Hauptmenu








Seit Generationen betreiben unsere Familien Weinbau.
Damit dies auch in Zukunft so bleiben kann, bewirtschaften wir unsere Weinberge nach den Richtlinien des
"Kontrolliert-Umweltschonenden Weinbaus"
 des Landes Rheinland-Pfalz .

 

Diese Bewirtschaftungsmethode hat sich zum Ziel gesetzt,
das Bodenleben zu fördern und die Artenvielfalt der Lebewesen
in den Weinbergen zu erhalten.
So setzen wir zum Beispiel keine Herbizide ein, sondern entfernen Unkraut mechanisch. Die größten Rebschädlinge, die Traubenwickler und deren Larven, werden mit arteigenen Sexuallockstoffen dezimiert.
Spinnenmilben werden durch Nützlinge wie Florfliegen, Florfliege
Marienkäfer und vor allen Dingen Raubmilben in Schach gehalten.

Wir bauen hauptsächlich klassische weiße und rote Rebsorten sowie eine kleine Auswahl von attraktiven neueren Züchtungen an.
Beim Weinausbau im Keller achten wir besonders darauf, artgerechte, sortenreine und vor allen Dingen bekömmliche Weine höchster Qualität zu erzeugen.


Bei uns gibt es keine austauschbaren Weine.
Jeder Wein und jeder Weinjahrgang hat seinen eigenen Charakter. Probieren Sie es!
Als Familienbetrieb legen wir besonderen Wert auf den persönlichen Kontakt zu Ihnen, unseren Kunden, und erzählen Ihnen gerne mehr über unsere Art, Weine umweltschonend zu erzeugen.

[Tipps und Aktuelles] [Die Weine & Spezialitäten] [Kontakt]